Alle Fotos (8)
Geschichte geführte Tour Eintrittskarte

Cisterna Basilica: Ticket ohne Anstehen mit Führung

Erhalten Sie mit Ihrem talentierten Guide Einlass ohne Anstehen und besuchen Sie die berühmte unterirdische Zisterne.

30317 Bewertungen

  • Details
  • Highlights
  • Ort
  • FAQ
  • Verwandte Touren
  • Über uns
  • Flexible Stornierung

    Stornieren Sie bis zu 24 Stunden im Voraus, um eine Rückerstattung zu erhalten

  • Sichere Zahlung

    Unser Online-Zahlungssystem verschlüsselt Ihre Zahlungsinformationen, um Sie vor Betrug und unbefugten Transaktionen zu schützen.

  • Best Preis Garantie

    Dank unserer Bestpreisgarantie können Sie sicher sein, dass Sie bei gleichbleibenden Konditionen zum besten Preis buchen.

Dauer 30 Minuten

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Die Basilika-Zisterne wurde von Justinian I. erbaut. Sie ist ein riesiger Raum von 9,800 Quadratmetern und kann etwa 100,000 Tonnen Wasser speichern. Aufgrund seiner Schönheit und der zahlreichen Säulen wird er manchmal auch „Untergrundpalast“ oder „Zisternenpalast“ genannt. Es ist kaum zu glauben, dass dieser wundervolle Ort nur zum Speichern von Wasser gebaut wurde! Nach der Eroberung Konstantinopels wurde Wasser aus der Zisterne zur Bewässerung der Gärten des Topkapı-Palastes verwendet.

Eines der seltsamsten Dinge an der Zisterne ist der ungewöhnliche Säulensockel mit Medusakopf, den Sie dort sehen können. Der griechischen Mythologie zufolge schützt das Haupt der Medusa den Ort, an dem es sich befindet. Erfahren Sie von Ihrem fachkundigen Reiseführer weitere Legenden, Theorien und Geschichte über diesen faszinierenden Ort. 

  • Treffpunkt für diese Tour ist vor dem Ausgangstor der Basilika-Zisterne. Unsere Guides halten eine weiße Flagge mit unserem Logo des Istanbul Tourist Pass darauf. Bitte treffen Sie sich mindestens 10 Minuten lang mit dem Reiseleiter. vor Beginn der Tour.
Wählen Sie Teilnehmer, Datum und Sprache aus
Highlights
  • Spüren Sie die Vergangenheit mit der erstaunlichen Architektur! Am Bau der Zisterne arbeiteten mehr als 7000 Menschen!
  • Erfahren Sie mehr über die Basilika-Zisterne, die größte von Hunderten antiken Zisternen, die unter Istanbul liegen.
  • Lassen Sie sich von seiner Geschichte überraschen! Mit ihrer bezaubernden historischen und architektonischen Struktur ist die Cisterna Basilica eine der besten Sehenswürdigkeiten in Istanbul.

Im Preis inbegriffen
  • Professionelle Führung auf Englisch
  • Eintrittspreise
Zusatzkosten
  • Verpflegung
  • Transportwesen
  • Leitfaden-Tipp
Ort

Treffpunkt für diese Tour ist vor dem Ausgangstor der Basilika-Zisterne. Unsere Guides halten eine weiße Flagge mit unserem Logo des Istanbul Tourist Pass. Bitte treffen Sie sich mindestens 10 Minuten lang mit dem Reiseleiter. vor Beginn der Tour.

Know Before You Go

Mit diesem Tourticket haben Sie keinen alleinigen Zutritt zu den Museen. Sie müssen sich zum vereinbarten Zeitpunkt mit dem Reiseleiter treffen.


Über uns

Geführte Touren durch die Basilika-Zisterne

Istanbul ist einer dieser Orte, an dem Hunderte von antiken Orten in oder unter ihm verborgen sind. Einer dieser versteckten Orte, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, ist der Basilika-Zisterne (Yerebatan Sarnıcı). Es handelt sich um einen sehr ungewöhnlichen Ort, der viele Touristen anzieht. Die Basilika-Zisterne liegt in der Nähe der Hagia-Sofia-Moschee. Sie könnten diese beiden Wahrzeichen also tatsächlich an einem Tag besuchen!

Über eine 52-stufige Treppe gelangt man zur Zisterne. Im Inneren der Basilika-Zisterne befinden sich 336 Säulen, und jede dieser Säulen ist 9 Meter hoch. Die Wände der Zisterne bestehen aus dicken Schichten, die die Wasserdichtheit aushalten könnten. Die Wasserspeicherkapazität der Basilika-Zisterne beträgt 100,000 Tonnen. Es klingt unglaublich, bis Sie es selbst sehen!

Die meisten Säulen der Basilika-Zisterne haben die Form von Zylindern. Zur Stützung der Säulen dienten Medusenköpfe. Was die Touristen am meisten anzieht, sind tatsächlich die Medusenköpfe. Die Medusenköpfe sind großartige Beispiele für die künstlerischen Merkmale der Römerzeit. 

Die Geschichte der Basilika-Zisterne

Während der byzantinischen Herrschaft diente die Basilika-Zisterne dazu, den Wasserbedarf des Palastes und seiner Umgebung, in der der Kaiser lebte, zu decken. Nach der Eroberung Istanbuls durch Fatih Sultan Mehmet im Jahr 1453 diente es noch eine Zeit lang als Wasserversorgung. Nach einer Weile beschloss die osmanische Regierung, innerhalb der Stadt Wasserversorgungsanlagen einzurichten. Die Basilika-Zisterne geriet nach dieser Entscheidung gewissermaßen in Vergessenheit. Nachdem einige Ausländer die Hagia Sophia analysiert hatten, entdeckten sie die Basilika-Zisterne wieder und analysierten sie gründlich. Die Forscher fanden heraus, dass dieses Bauwerk ein wirklich wichtiges symbolisches und historisches Wahrzeichen war. Die Basilika-Zisterne wurde im Laufe der Zeit zahlreichen Renovierungsarbeiten unterzogen. Nach einer gründlichen Reinigung und Renovierung im Jahr 1987 durch die Stadtverwaltung von Istanbul wurde es schließlich für Besichtigungen geöffnet. Auch im Jahr 1994 wurden einige Renovierungsarbeiten durchgeführt, um die Einrichtung stabil und sauber zu halten. Jetzt können Sie die Basilika-Zisterne besuchen und das Kunstwerk entdecken, das sich mit einer riesigen Geschichte unter der Erde überschneidet!

Besichtigung der Basilika-Zisterne

Nach der Reinigung und Restaurierung wurde die Basilika-Zisterne 1987 für Besichtigungen geöffnet. Wenn Sie sich über diesen historischen und geheimnisvollen Ort wundern, können Sie ihn entdecken, indem Sie die Treppe unter der Erde hinaufsteigen und die kühle Temperatur im Inneren genießen! Gehen Sie bei Ihrem Besuch unbedingt bis zu den Ecken der Zisterne, um die prächtigen Medusenköpfe zu sehen! Sie können Führungen durch die Cisterna Basilica buchen, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihren Besuch planen sollen. Wenn Sie eine geführte Tour buchen, müssen Sie keine Zeit in den Ticketschlangen verschwenden und können das Beste aus Ihrer Zeit in Istanbul machen. 

Sie könnten auch eine kaufen Istanbul Touristenpass Damit werden Ihre Ausgaben während Ihres Besuchs in Istanbul gedeckt. Mit dem Istanbul-Touristenpass haben Sie Zugang zu mehr als 60 Orten, die man in Istanbul unbedingt gesehen haben muss. Sie können Ihre Zeit genießen, ohne sich über Warteschlangen oder Tourzeiten Gedanken machen zu müssen. 

Der geheimnisvolle unterirdische Veranstaltungsort in Istanbul namens Basilika-Zisterne ist ein großer Teil des kulturellen und historischen Charakters der Stadt. Es ist ein großes Glück, dass es für Besucher geöffnet ist, denn mit seiner versteckten Struktur ist es eine Freude, das Lokal zu entdecken. Es könnte jedoch überwältigend sein, eine Reise nach Istanbul zu planen. Es bleibt nie genug Zeit, um alle Schönheiten Istanbuls zu sehen. Wenn Sie jedoch eine Führung durch die Basilika-Zisterne buchen, können Sie keine Zeit in der Warteschlange verlieren und weitere wichtige Informationen über die Einrichtung erhalten, die Sie wissen müssen. Sie haben mehr Zeit zum Bummeln oder Besichtigen anderer Sehenswürdigkeiten in Istanbul und erleben eine Reise voller unzähliger Erinnerungen und Informationen über Istanbul und die türkische Kultur und Geschichte.


Oft gestellte Frage

Wofür wurde die Cisterna Basilica verwendet?
Zisternen wurden im Osmanischen Reich häufig als Wasserfiltersysteme verwendet. Die Cisterna Basilica war eine der ältesten Zisternen der Stadt.
Warum wird die Basilika-Zisterne „Untergrundpalast“ (Yerebatan Sarayı) genannt?
Es ist die größte der mehreren antiken Zisternen in Istanbul. Mit ihrer bezaubernden historischen und architektonischen Struktur ist die Cisterna Basilica eine der besten Sehenswürdigkeiten in Istanbul.
Wie alt ist die Cisterna Basilica in Istanbul?
Die faszinierende Cisterna Basilica wurde von Kaiser Justinian im Jahr 532 n. Chr. erbaut. Sie ist also mehr als 1400 Jahre alt!
Wie viel kostet der Besuch der Basilika-Zisterne für Touristen?
Die Kosten für den Besuch der Basilika-Zisterne betragen für Touristen 190 türkische Lira. Dieser Preis gilt nur für den Eintritt, er beinhaltet keine Tickets ohne Anstehen oder eine Führung.
An welchen Wochentagen ist die Cisterna Basilica für Besichtigungen geöffnet?
Die Basilika-Zisterne ist 7 Tage die Woche für Besichtigungen geöffnet. An jedem Tag der Woche können Sie die Basilika-Zisterne besichtigen.
Darf man in der Cisterna Basilica fotografieren?
Mit Ausnahme des Treppenbereichs ist das Fotografieren im Inneren der Basilika-Zisterne gestattet.
Warum stehen die Medusa-Skulpturen in der Cisterna Basilica auf dem Kopf?
Mehrere konkurrierende Theorien erklären, warum einer der Medusenköpfe seitlich am Fuß einer Säule steht und der andere völlig auf dem Kopf steht. Den Mythen zufolge verwandelt sich jeder, den Medusa ansieht, in einen Stein. Vielleicht möchten die Bauherren dem Fluch der Medusa entkommen oder

Verwandte Touren

Überspring die Linie Empfohlen Sichere Zahlung Ganztagestour Audioguide Kinderfreundlich Besichtigungen Geschichte Natur geführte Tour Eintrittskarte Abholung/Abgabe
Alle Ihre Besichtigungspläne sind erledigt! Mit dem Pass können Sie die Warteschlangen umgehen, Geld sparen und alle Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden!

30317 Bewertungen
€140.00 / Pro Person
Geschichte geführte Tour Eintrittskarte
Entdecken Sie die Geheimnisse der Hagia Sophia! Überspringen Sie die Warteschlangen und tauchen Sie mit unserem fachmännisch erstellten Audioguide in die reiche Geschichte dieses Wahrzeichens ein. Der Audioguide ist für den regulären oder optionalen Fast-Track-Eintritt gegen Aufpreis erhältlich. Buchen Sie jetzt eine unvergessliche Zeitreise!

30317 Bewertungen
€38.00 / Pro Person
Cisterna Basilica: Ticket ohne Anstehen mit Führung
Gesamtpreis 36.00 €
12 Januar 2022
19:00
2 Erwachsene, 1 Kind
Türkische
Heimat der Anziehung
Weitere zu berücksichtigende Attraktionen