Alle Fotos (9)

Archäologische Museen von Istanbul: Ticket ohne Anstehen mit Führung

Erleben Sie mit uns einen unvergesslichen Tag beim Europäischen Rat

43522 Bewertungen

  • Details
  • Highlights
  • FAQ
  • Verwandte Touren
  • Über uns
  • Flexible Stornierung

    Stornieren Sie bis zu 24 Stunden im Voraus, um eine Rückerstattung zu erhalten

  • Sichere Zahlung

    Unser Online-Zahlungssystem verschlüsselt Ihre Zahlungsinformationen, um Sie vor Betrug und unbefugten Transaktionen zu schützen.

  • Best Preis Garantie

    Dank unserer Bestpreisgarantie können Sie sicher sein, dass Sie bei gleichbleibenden Konditionen zum besten Preis buchen.

Dauer 45 Minuten

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Das Archäologische Museum von Istanbul wurde Ende des 1800. Jahrhunderts vom türkischen Künstler Osman Hamdi Bey gegründet und war das erste türkische Museum. Das Museum besteht aus mehreren Gebäuden mit Ausstellungen mit Schätzen aus der assyrischen, hethitischen, ägyptischen, griechischen, römischen, byzantinischen und osmanischen Zivilisation. Sehen Sie den berühmten Alexandersarkophag mit Szenen aus dem Leben Alexanders des Großen, die Ausstellung „Istanbul im Wandel der Zeit“ und die Troja-Sammlung mit vielen vor Ort gefundenen Artefakten. Sie werden die antike Welt wie nie zuvor erleben!

Wählen Sie Teilnehmer, Datum und Sprache aus
Highlights
  • Besuchen Sie das preisgekrönte Museum.
  • Sehen Sie den berühmten Alexandersarkophag.
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Zivilisationen, die die europäische Kultur geprägt haben.

Im Preis inbegriffen
  •  Eintrittspreise.
  •  Professionelle Führung auf Englisch.
Zusatzkosten
  • Transportwesen
  • Leitfaden-Tipp
Know Before You Go

Nehmen Sie die Straßenbahn T1 Bağılar – Kabataş und steigen Sie an der Haltestelle Gulhane aus. Das Museum ist bequem in 5-10 Minuten zu Fuß erreichbar. Unsere Guides tragen eine weiße Flagge mit dem Logo des Istanbul Tourist Pass. Bitte treffen Sie Ihren Reiseleiter 20 Minuten vor Tourbeginn.


Über uns

Archäologisches Museum Istanbul – Drei Museen in einem

Das Istanbul Arkeoloji Müzesi umfasst in seiner türkischen Version drei verschiedene Museen, die gemeinsam im selben Gebiet gegründet wurden: das Istanbuler Archäologiemuseum als Hauptgebäude mit dem Museum für altorientalische Werke und dem emaillierten Kioskmuseum im selben Garten. Das Istanbuler Archäologiemuseum (Istanbul Arkeoloji Müzesi) wurde von Osman Hamdi Bey, einem berühmten türkischen Künstler des 19. Jahrhunderts, als Kaiserliches Museum gegründet und gilt als das erste türkische Museum. Es wurde am 13. Juni 1891 eröffnet, um Kunstwerke auszustellen, die in verschiedenen Teilen der drei souveränen Kontinente des Osmanischen Reiches hergestellt oder aus diesen mitgebracht wurden. Es ist auch von weltweiter Bedeutung, da das Archäologische Museum von Istanbul ursprünglich als Museum erbaut wurde und noch immer auf diese Weise funktioniert.

Besuchstipps für Reisende im Archäologischen Museum Istanbul

Das Museumsgebäude befindet sich im Stadtteil Fatih, dem Zentrum der Altstadt, auf der europäischen Seite. Die Gebäude des Archäologischen Museums von Istanbul befinden sich am Osman-Hamdi-Bey-Aufstieg, der vom Gülhane-Park zum Topkapı-Palast führt. Es ist sehr einfach, das Museum mit der Straßenbahn direkt von Besiktas und Zeytinburnu sowie von Üsküdar über die U-Bahnlinien Yenikapi und Marmaray mit Verbindungen zu erreichen. Um herauszufinden, wie Sie von verschiedenen sehenswerten Orten zum Archäologischen Museum Istanbul gelangen, können Sie an der Hop-on-Hop-off-Tour durch Istanbul teilnehmen, sodass Sie während Ihrer Weiterfahrt mit dem Big Bus Istanbul das Museum in der Altstadt erreichen können.

Eine weitere häufig von Reisenden gestellte Frage betrifft die Besuchszeiten, die sich nicht so sehr von denen anderer archäologischer Museen unterscheiden, die vom Kulturministerium verwaltet werden. Das Museum ist täglich außer montags für Besucher geöffnet. Die Besuchszeiten des Istanbuler Archäologiemuseums beginnen das ganze Jahr über um 09:00 Uhr morgens, die Schließzeit hängt jedoch von der saisonalen Verschiebung ab. Das Museum nimmt im Winter bis 16:00 Uhr Besuche entgegen, während der Besuch an Sommertagen auf 18:00 Uhr verschoben wird. Die Schicht beginnt am 30. Oktober für den Winter und wechselt am 31. März für den Sommer.

Wie in anderen Museen gibt es auch hier eine sehr geringe Eintrittsgebühr. Bemerkenswert ist, dass der Eintrittspreis für das Archäologische Museum Istanbul sehr niedrig ist, insbesondere für Studenten und junge Besucher. Für verschiedene Berufe, darunter auch für Lehrer, kann es zu Ermäßigungen kommen. Eintrittskarten für die Archäologischen Museen von Istanbul können am Eingang gekauft werden. Um jedoch keine Zeit in der Warteschlange zu verschwenden, wird dringend empfohlen, an der Tour „Schätze der antiken Zivilisationen Anatoliens“ teilzunehmen, die Ihnen den Vorteil bietet, dass Sie keinen Eintritt zahlen, von fachkundigen Führern begleitet werden und einen Abhol- und Bringservice in Anspruch nehmen können.

Die Kunstinhalte der Archäologischen Museen von Istanbul

Die Sammlungen des Archäologischen Museums Istanbul bieten eine große Auswahl. Besucher können Inschriften wie „Istanbul für Zeitalter“, „Umliegende Kulturen Anatoliens: Zypern“, „Syrien-Palästina“, „Anatolien“ und „Troia für Zeitalter“ sehen. Zusätzlich zu diesen Hinweisen auf die Zivilisation sind sehr wichtige archäologische Funde ausgestellt, wie das Grab der weinenden Frauen und das Grab von Lykia. Der Alexander-Sarkophag des Archäologischen Museums Istanbul ist das beliebteste dieser Gräber, da er das Grab des Großen Alexander im Erdgeschoss des Museums zeigt.

Das emaillierte Kioskmuseum, das 1472 von Fatih Sultan Mehmet gegründet wurde, zeigt frühe Kunstwerke im osmanischen Stil sowie wunderschöne Beispiele türkischer und islamischer Kunst. Im Gegenteil, das Old Eastern Works Museum auf dem Gelände zeigt Ausstellungen anatolischer, mesopotamischer, ägyptischer und arabischer Kunstwerke, darunter die Statue von Naramsin, dem König von Akad, das Kadesh-Abkommen und die Zincirli-Statue. Natürlich bietet der Reiseführer des Archäologischen Museums Istanbul sehr detaillierte Informationen zu diesen Werken, wenn Sie die von istanbul.com arrangierte Tour „Schätze von Istanbul“ wählen. Von Zeit zu Zeit können Renovierungsstudien zum Archäologischen Museum Istanbul durchgeführt werden, und ihre vorab festgelegten Programme, die sich auf Museumsausflüge auswirken, werden auf den Online-Seiten für Führungen durch Istanbul bekannt gegeben.


Oft gestellte Frage

Warum sollte ich das Archäologische Museum Istanbul besuchen?
Zunächst einmal haben Sie die Möglichkeit, viele der Werke, die Sie in den Büchern gelesen haben, in diesem wunderbaren Museum zu sehen, das Geschichtsliebhabern ein wunderbares Erlebnis bietet.
Öffnungszeiten des Archäologischen Museums Istanbul?
Das täglich geöffnete Archäologische Museum Istanbul öffnet im Sommer um 09:00 Uhr und schließt um 19:30 Uhr, während es in der Wintersaison um 09:00 Uhr öffnet und um 17:30 Uhr schließt.
Wie viele historische Objekte gibt es im Archäologischen Museum Istanbul?
In den Archäologischen Museen Istanbuls finden Sie rund eine Million Artefakte aus aller Welt.
Welche Rolle spielen Museen in der Archäologie?
In den Archäologischen Museen Istanbuls werden einige sehr wichtige Artefakte aus der Antike aufbewahrt und untersucht.

Verwandte Touren

Überspring die Linie Empfohlen Sichere Zahlung Ganztagestour Audioguide Kinderfreundlich Besichtigungen Geschichte Natur geführte Tour Eintrittskarte Abholung/Abgabe
Alle Ihre Besichtigungspläne sind erledigt! Mit dem Pass können Sie die Warteschlangen umgehen, Geld sparen und alle Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden!

43522 Bewertungen
€140.00 / Pro Person
Geschichte geführte Tour Eintrittskarte
Erhalten Sie mit Ihrem talentierten Guide Einlass ohne Anstehen und besuchen Sie die berühmte unterirdische Zisterne.

43522 Bewertungen
€36.00 / Pro Person
Archäologische Museen von Istanbul: Ticket ohne Anstehen mit Führung
Gesamtpreis 28.00 €
12 Januar 2022
19:00
2 Erwachsene, 1 Kind
Türkische
Heimat der Anziehung
Weitere zu berücksichtigende Attraktionen